Fixe Preise, Vertrauensprüfung und verpflichtender Taxischein

Fixe Preise, Vertrauensprüfung und ein verpflichtender Taxischein, dies wünschen sich viele langjährige Taxi-Unternehmer aus ganz Salzburg. Schon am morgigen Mittwoch soll die Gesetzesnovelle im Verkehrsausschuss behandelt werden, im Juli oder September könnte sie im Parlament verabschiedet werden. Eingebracht wurde sie von FPÖ, SPÖ und ÖVP am 13. Juni im Nationalrat.

Obmann: Verbesserungen in Salzburg

Spartenobmann Erwin Leitner zeigt sich im S24-Gespräch durchaus zufrieden mit dem Gesetzesvorhaben. „Ich selbst habe die Verhandlungen für die Wirtschaftskammer hauptsächlich geführt.“ Der nun vorliegende Entwurf sei in großen Teilen genau das, was von Seiten der Kammer gefordert worden sei. Wie zum Beispiel ein verpflichtender Taxischein.

Konkrete Verbesserungen für die Lenkerinnen und Lenker in Salzburg sieht er vor allem in einem fairen Wettbewerb gegenüber „Anbietern die von außen hereindrängen und sich an keine Gesetze halten.“ Mit dem Preisdumping dieser Anbieter sei auch ein Lohndumping einhergegangen, sagt Leitner.

Kalender

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031